Entwurf

Untersuchung des Beanspruchungszustandes unter Berücksichtigung von:

- Beulerscheinungen Stützung des Silomantels durch das Schüttgut Switch-Effekte im Bereich der Kanten

Unterer Schuß eines rechteckigen Silos:

 

Stabilität

Stabilitätsuntersuchungen im Bereich der Stützenkrafteinleitung

Problem: Einleitung der großen Stützenlasten in die Siloschale:

 - Hohe lokale Spannungsspitzen

 - Beulgefahr (lokal)

              

Einfache baupraktische Bemessung mit Hilfe einer wirksamen Breite

 

 

 

 

 

 

Stabilitätsuntersuchungen am Schaft einer Drehantenne:

Roter Standschuß auf dem Gebäude,  d = 4.0 m

Die vorliegende Schale war nach DIN 18 800 Teil 4 (Schalenbeulen) nicht mehr nachzuweisen.  Deshalb Vorgehensweise nach

DASt-Ri 017 "Schalenbeulen - Sonderfälle"

1.   Ermittlung der untersten Eigenformen

      mit Hilfe einer nichtlinearen Eigenwertanalyse

2.   Einprägung des Imperfektionsmusters in die

      Schalenstruktur

3.   Traglastermittlung (geometrisch und

      werkstofflich nichtlinear)

 

 

                                       Verformte Schale im Bereich der Traglast                        Untersuchter Standschuß

 

Durchdringung zweier Zylinderschalen:

Die Verbindung von Zylinderschalen (z.B. Rohre) kann z.B. mit Hilfe der Reglungen im

 - Eurocode 3 Abs. ..
 - DIN 18805

baupraktisch behandelt werden. In vielen Fällen sind jedoch die Grenzparameter für die Anwendung überschritten. Mit Hilfe von FEM-Untersuchungen gelingt relativ einfach auch der Nachweis in derartigen Fällen.